}

Nicht alles im Leben kann garantiert werden. - Paarcoach Anke Enders

Direkt zum Seiteninhalt

Nicht alles im Leben kann garantiert werden.

Informationen
Haftungsausschluss

Alle Inhalte meiner Webseiten und Online Kurse werden von mir mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Dennoch kann ich keine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte oder für mögliche Fehler übernehmen. Auch für die Ergebnisse, die Klienten oder Kursteilnehmer mithilfe meiner Angebote erreichen oder ggf. auch nicht erreichen, ist mir unmöglich eine Garantie zu übernehmen. Die Umsetzung meiner Vorschläge in ihrem persönlichen Alltag liegt schließlich allein beim Klienten selbst.

Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG nur für eigene Inhalte auf meinen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8, § 9 sowie § 10 TMG sowie der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine dortige rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Sobald ich Kenntnis entsprechender Rechtsverletzungen erlange, werde ich solche Inhalte umgehend entfernen.

Als Nutzer meiner Webseiten und/oder meiner Präsenz oder Online Angebote hängen sämtliche Ergebnisse, die Sie durch Anwendung meiner Handlungsvorschläge erzielen, oder nicht erzielen, vor allem von Ihnen selbst, Ihren persönlichen Gegebenheiten und Ihrer praktischen Umsetzung, oder der Unterlassung dieser Umsetzung, der von mir zur Verfügung gestellten Inhalte oder Vorschläge ab.

Daher hafte ich ausdrücklich nicht für Schäden oder Verluste, die direkt oder indirekt von meiner Beratungsleistung oder meinen Kursen verursacht oder vorgeblich verursacht wurden.

Die Verantwortung für Ihre persönlichen Entscheidungen und Ihren daraus resultierenden Handlungen liegt naturgemäß ausschließlich bei Ihnen. Auch, ob sich von mir gelieferte Inhalte Ihnen in einer Situation als hilfreich erweisen oder nicht, sowie, ob oder wie Sie diese Inhalte anwenden oder verwerfen wollen, liegt allein bei Ihnen selbst.

Für meine Online Angebote gilt in aller Regel die gesetzliche 14-tägige Widerufsfrist, auch ohne Angabe von Gründen. Wo ich über die gesetzlichen Vorgaben hinaus gehende Rückgabe-Garantien anbiete, wird im jeweiligen Einzelfall explizit darauf hingewiesen. Ohne einen solchen Hinweis gelten die aktuell gültigen gesetzlichen Regelungen.

Im Falle rechtlicher Beanstandungen jedweder Natur, bitte ich Sie zur Vermeidung von Zeitverschwendung, Rechtsstreiten und unnötigen Kosten, mich im Rahmen Ihrer Schadenminderungspflicht bereits im Vorfeld zu kontaktieren.

Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Herzliche Grüße





Zurück zum Seiteninhalt